Pensionsvorsorge

Pensionsvorsorge mit mindestens 4,25 % staatlicher Prämie

Sichern Sie sich in Ihrer Pension abNun ist der beste Zeitpunkt, Schritt für Schritt vorzusorgen.
Der Staat belohnt jetzt jeden, der sich eine weitere Pensionssäule aufbaut. Sichern Sie sich von Beginn an die staatliche Prämie.

Mit der Pension können wir Sie noch besser darin unterstützen, Ihre individuelle Zukunftsvorsorge flexibel, lukrativ und sicher zu gestalten. Von den Vorteilen der staatlich geförderten Pension profitieren Sie lange, bevor Sie die Pension in Anspruch nehmen.

Anspruch auf Pension

Die prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge steht allen unbeschränkt steuerpflichtigen Personen bis zu einem Eintrittsalter von 62 Jahren unabhängig von ihren Einkünften zu.

Berechnung Ihrer Pensionsvorsorge

Unbelastet:

  • keine Versicherungssteuer
  • keine Kapitalertrag-, Einkommen- und Spekulationssteuer
  • keine Einkommensteuer auf die Pensionszahlung

Noch Fragen? Hier gehts zu den FAQs

Staatliche Prämie

Sie erhalten für Ihre Beiträge eine staatliche Prämie von mindestens 4,25% bis maximal 6,75%gutgeschrieben*)

Im Jahr 2016 erhalten Sie für Ihre Sparleistung 4,25% Förderung! Die Höchstgrenze für die Ansparleistung beträgt EUR 2.676,89,-. Sie können daher bis zu EUR 113,77,- im Rahmen der Prämienpension im Jahr 2016 lukrieren.

Ähnlich wie beim Bausparen fördert der Staat die Einzahlungen in eine sog. "Zukunftsvorsorgeeinrichtung“ mit einer Prämie. Die Höhe der Prämie wurde durch das Sparpaket 2012 halbiert und beträgt nun 2,75% zuzüglich des Zinssatzes für die Bausparförderung, der nicht unter 1,5% sinken aber auch nicht über 4% steigen kann. Der Prämiensatz schwankt somit zwischen 4,25% und 6,75% und beträgt für die Jahre 2015 und 2016 4,25% (2,75% zuzüglich 1,5%). Darüber hinaus fallen keine Kapitalertrags-, Einkommen-, Erbschafts- oder Versicherungssteuern an. Auch der Bezug der Rente ist einkommensteuerfrei.

 

Garantie

Mit der Prämienpension bleiben Sie von vorneherein auf der sicheren Seite. Wie vom Gesetzgeber festgelegt, werden 30% des angesparten Kapitals in österreichischen Aktien, die übrigen 60% im klassischen Deckungsstock veranlagt.


100% Garantie auf das angesparte Kapital und die Förderungen bei Verrentung und Kapitalauszahlung während des Bezugs einer gesetzlichen Rente. Auch Ihre Angehörigen sind abgesichert. Im Ablebensfall erhalten Hinterbliebene mindestens 100% des einbezahlten Kapitals.

Flexibles Ansparen

Im Rahmen der staatlich geförderten Pension bestimmen Sie, wie Sie sparen wollen. Ob Sie monatlich einen bestimmten Betrag einzahlen, vierteljährlich oder einmal im Jahr.
Die Höhe der Prämie kann ab EUR 20,- im Monat gewählt werden und während der Prämienzahlungsdauer verändert werden.


Mit der neuen Zukunftsvorsorge,mit staatlicher Prämie und einer Sparprämie ab EUR 20.-

Die unten stehende Tabelle zeigt Ihnen wie sich die Vorteile der Förderung, der KESt-Befreiung und der Befreiung der Versicherungssteuer auswirken.

  Geförderte Zukunftsvorsorge herkömmliche Sparform
Kapitalertragssteuer befreit ja
Einkommenssteuer befreit ja
Kapitalgarantie ja eventuell
Staatliche Förderung ja

nein

 

Detaildaten der Grafik:

Zukunftsvorsorge mit EUR 100,00 monatlich bis zum Alter 62 (Laufzeit 29 jahre):

  • Pensionskapital bei 6% Verzinsung gesamt EUR 84256,00 inkl. staatliche Förderung von EUR 8394,94
  • Sparbuch mit EUR 100,00 monatlich für die nächsten 29 Jahre:
  • angesparter Betrag bei 6% Verzinsung abzüglich 25% KEST ergibt EUR 70575,97

*) unter herkömmlichen Sparformen verstehen wir Sparbücher, Wertpapiere, Aktien, Fonds, etc. Das obige Beispiel bezieht sich jedoch auf ein Sparbuch. Bei einem Wertpapier müsste noch zusätzlich ein Agio abgezogen werden.

follow us on Facebook